Das Geheimnis des Brühens

Brühen Sie Ihren Lieblings-Kaffee mal bei verschiedenen Temperaturen! Sie werden erstaunt sein, wie unterschiedlich ein und derselbe Kaffee je nach Brühtemperatur schmeckt. Extrahieren Sie den Kaffee bei niedrigerer Temperatur betonen Sie die Säurenoten und bei höherer Brühtemperatur die Bitternoten des Kaffees.

Um einen vollen, harmonisch abgerundeten Espresso zu extrahieren, muss neben der Temperatur auch der Mahlgrad stimmen (mehr dazu finden Sie auf in unserem Blogbeitrag „Volles Aroma bei richtigem Mahlgrad“). Die optimale Brühtemperatur liegt zwischen 90°C und 93°C und sollte während der ganzen Extraktion konstant bleiben.

Die Brühtemperatur können Sie bei der GILDA® Kaffeemaschine durch Drehen am Poti einstellen und am Display ablesen.

Das Geheimnis liegt in GILDA®‘s Herzstück: ihren ausgeklügelten Boilern. Sie sind klein und fein und erwärmen das Wasser innert 2 Minuten, mit einer hohen Wiederholgenauigkeit und dank PID Regler einer überaus präzisen Brühtemperatur. So schmeckt auch der hundertste Kaffee wie der Erste.

Und dank dem stabilen Heizsystem können Sie ununterbrochen Kaffee zubereiten. Konstanter Kaffeegenuss auch bei einer grossen Feier oder einem Brunch!